Was ist Zhineng Qigong?

Qigong Fluss Bewegungsablauf Birgit Jaeger Hamburg

Zhineng Qigong - das Gesundheitsqigong

 

Zhineng Qigong (frei übersetzt: intelligentes arbeiten mit Qi) wurde von den chinesischen Arzt Dr. Pang Ming, im Auftrag der chinesischen Regierung entwickelt.

Hierbei spielte seine umfangreiche wissenschaftliche Forschung, Erkenntnisse der traditionellen chinesischen und westlichen Medizin, sowie sein Wissen über alte Qigongformen, eine maßgebliche Rolle.

Vom chinesischen Staat wird das Zhineng Qigong als die wirkungsvollste Qigong Form anerkannt.

Im Zhineng Qigong arbeiten wir mit der reinsten Energie des Universums, mit dem Hunyuan Qi.

 

Zhineng Qigong ist eine offene Qigongform, die sich aus Elementen sämtlicher Qigongformen zusammensetzt und bei der wir die Energie aufnehmen und abgeben. Eine Besonderheit stellt der Aufbau eines Qi-Feldes zu Beginn jeder Übung dar.

Alle Übungen werden mit geschlossenen Augen praktiziert was uns die Verbindung mit uns selbst erleichtert.

Unser bewusstes Erleben wird durch das regelmäßige praktizieren des Zhineng Qigong gefördert und wir schaffen eine Verbindung zwischen Körper, Geist, Seele und Gefühl. Dabei werden unsere Selbstheilungskräfte geweckt und die Energiespeicher aufgefüllt. 

Durch das regelmäßige Praktizieren von Zhineng Qigong, schenken wir uns innere Ausgeglichenheit und Zufriedenheit, Vitalität und Gesundheit.

Die Übungen des Zhineng Qigong können sitzend, stehend oder liegend - sowohl präventiv, als auch begleitend zu Therapien - eingesetzt werden und sind für Menschen jeden Alters geeignet.

 

Hinweis: Ich empfehle, bei psychischen oder körperlichen Problemen, einen Arzt zu konsultieren, bevor Du Qigong Übungen ausführst. Qigong Übungen ersetzen keinen ärztlichen Rat oder eine ärztliche Behandlung!